Über Uns 2019-06-29T00:25:17+00:00

Pantcho Roussev

Gründer und Geschäftsführer

Pantcho Roussev (Dipl.-Kfm.) ist Gründer und Geschäftsführer der promathics GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Beratung von international tätigen Banken und Energieunternehmen in den Themen Business Intelligence, Finance Reporting und Risk Management. Nach dem Studium an der RWTH Aachen startete er als Berater bei PricewaterhouseCoopers und wechselte später als Prokurist zu einer mittelständischen Unternehmensberatung im Bereich Regulatory Reporting und Business Intelligence. Im Rahmen dieser Tätigkeiten baute er den neuen Bereich BI & Reporting mit auf, und war für die Produktentwicklung und Produkteinführung einer Bankenlösung für Offenlegung und Risikoreporting verantwortlich. Er verfügt über verschiedene Zertifizierungen im IT- und Risk-Umfeld (SAP HANA, GARP, MicroStrategy, TDWI).

  +49 (0) 6171 9614435

  pantcho.roussev [at] promathics.com

Kremena Yordanova

Assistentin der Geschäftsführung

Frau Kremena Yordanova hat an der Universität Montpellier I in Frankreich den Studiengang Maîtrise „Geld und Finanzen“ abgeschlossen und ist für das internationale Projektmanagement verantwortlich.

  +49 (0) 6171 9614435

  info [at] promathics.com

Werte

Kundenorientierung

Wir stellen unsere Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns.
Wir legen größten Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden.
Wir erarbeiten uns das Vertrauen unserer Kunden.

Kompetenz

Unsere Beratungskompetenz basiert auf jahrelanger Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten.
Wir streben nachhaltigen Erfolg durch gezielte Weiterbildung an.

 

Partnerschaft

In unserer Projektarbeit verstehen wir den Kunden als Partner.
Wir definieren gemeinsame Ziele und gehen partnerschaftlich mit den Ressourcen des Unternehmens um.

Qualität

Wir stellen den höchsten Qualitätsanspruch an die Ergebnisse unserer Projekte sowie unser Leistungsniveau für deren Umsetzung.
Wir setzen vereinbarte Leistungen optimal und fristgerecht um.
Die Planung unserer Projekte zeichnet sich durch Sorgfalt und Weitsicht aus.

Projekte

KFW

Einsatzbereich

Operationelles Handelsreporting, Datamart Design Credit Risk, Compliance Analytics

Tätigkeitsbereiche

Design, Erstellung und Support von Reports, Services, Dashboards und Ad-hoc Analysen für das Handelsportfolio der Bankgruppe, SUMMIT-Auswertungen für Derivate, Bonds, Aktien, End User Support.

Technologie

MicroStrategy, Oracle, Informatica

Deutsche Bank

Einsatzbereich

Presentation System Development – Financial Data Warehouse

Tätigkeitsbereiche

Design, Erstellung und Support von Reports, Services, Dashboards und Ad-hoc Analysen für die Bereiche: US Tax, Securities Haircut, Liquidity Basel III, IFRS 12, IFRS 9, CCAR (Comprehensive Capital Analysis and Review), Business Alignment and Reconciliation. Second and Third Level End User Support. Weltweiter Rollout MicroStrategy Enterprise Platform 9 und 10.

Technologie

MicroStrategy, Oracle Exadata, PL/SQL

RWE Supply & Trading

Einsatzbereich

Einführung Data Warehouse für das Marktrisiko Reporting
Presentation System Design / Co-Development Leadership

Tätigkeitsbereiche

Design des Presentation Layer, Erstellung von Reports und Analysen für P&L, Positions, FX, VaR und Greeks zum Global Risk Reporting in Europa, Release-Management nach agilen Methoden (Scrum), Koordination des Go-Live Support der Trading Desks in Europa

Technologie

MicroStrategy, Oracle Exadata, OWB, Endur, Microsoft .NET

Karriere

Die Abkehr von eingespielten Denk-und Handlungsmustern ist alternativlos. Vielfalt verlangt nach neuer Führung und umgekehrt. Je hierarchischer und „einfältiger“ ein Unternehmen geführt wurde, desto größer die Vorbehalte, sich neuen Arbeits-und Führungskulturen zu öffnen. So kreist es das Manager Magazin Diversity ein. Und niemand hat das treffender auf den Punkt gebracht als Apple-Gründer Steve Jobs: „Es macht keinen Sinn, kluge Köpfe einzustellen und ihnen dann zu sagen, was sie zu tun haben. Wir stellen kluge Köpfe ein, damit sie uns sagen, was wir tun können.“

Zur Verstärkung unseres Development Teams, suchen wir für die gemeinsame Teilnahme an einem Europäischen Projekt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Internationaler Data Scientist – mit Promotion in Informatik, Mathematik, Physik oder Engineering (EU funding)

Wir bieten:

  • Gemeinsame Teilnahme am EU-Funding-Programm

  • Führende Technologien Hands-on

  • Frühzeitige Übernahme von Verantwortung im Unternehmen

  • Weiterbildungsmöglichkeiten bei namhaften Schulungsanbietern

  • Teilnahme an internationalen Konferenzen

  • Kurze Entscheidungswege durch direkten Kontakt zur Geschäftsführung

  • Raum um Ideen zu verwirklichen

Ihr Profil:

  • Promotion im Bereich Informatik, Mathematik, Physik oder Ingenieurwesen

  • Analytische Fähigkeiten,  Lösungsmentalität und Leidenschaft für Data Science

  • Internationale Universitätserfahrung im Bereich Machine Learning ausserhalb Deuschlands

  • Expertise in der Analyse und Visualisierung großer Datenmengen

  • Programmierkenntnisse in Python oder R

  • Erfahrung in der Entwicklung von Softwareprototypen

  • Erfahrung in der Nutzung agiler Software-Entwicklungsmethoden

  • Kreatives Denken und Lernbereitschaft

Aufgabenbeschreibung:

  • Weiterentwicklung und Anwendung der Machine Learning Algorithmen (classic methods, neuronal networks, deep learning)

  • Entwicklung der Daten Transformation Prozesse (auch mit Cloud Services)

  • Entwicklung von NLP-Komponenten

  • Datenmodellierung und Design der Datenstrukturen (relational und nicht relational)

  • Weiterentwicklung der big data engine mit REST API

  • Kreatives Design des Presentation Layers

Zur Verstärkung unseres Consulting Teams, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Senior Business Intelligence Consultant – MicroStrategy (m/w)

Wir bieten:

  • Beratungsprojekte bei international tätigen Unternehmen

  • Einsatz von führenden Business Intelligence Technologien

  • Finanzielle Beteiligung an Projekterfolgen

  • Attraktives Bonuspaket

  • Auf Wunsch vertraglich vereinbarte 4-Tage Woche
  • Frühzeitige Übernahme von Verantwortung im Unternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten bei namhaften Schulungsanbietern
  • Teilnahme an internationalen Konferenzen (TDWI Europe, MicroStrategy World etc.)
  • Kurze Entscheidungswege durch direkten Kontakt zur Geschäftsführung
  • Raum um Ideen zu verwirklichen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Mathematik, Physik, Wirtschaftsinformatik oder BWL
  • Erfahrung als Software Developer oder IT-Berater im Business Intelligence Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse der MicroStrategy Analytics Plattform oder alternativ der SAP BI/HANA, Tableau bzw. QlikView Platformen

  • Einschlägige Erfahrung in der Umsetzung von Reportinganforderungen nach agilen Methoden
  • Umfangreiche Erfahrung im Releasemanagement
  • Know-How auf dem Gebiet der relationalen Datenmodellierung, Datenvisualisierung oder Datenvirtualisierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hands-on Mentalität

Möchten Sie uns sagen, was wir tun können?

Dann würden wir uns sehr freuen, Sie persönlich kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an career [at] promathics.com oder kontaktieren Sie Herrn Roussev unter der Telefonnummer +49 (0) 6171 9614435. Alle Daten werden selbstverständlich strikt vertraulich behandelt.

Veröffentlichungen

M. Willems, P. Roussev: Managment Dashboards zur Visualisierung von Risiken in Unternehmen, Gastbeitrag zum Newsletter IHK-Unternehmenspraxis, IHK Köln, 01/2017

P. Roussev et al.: Market Discipilne Disclosure: A Best Practice Approach for Regulatory Reporting, in: GARP Risk News & Resources – Analysis, www.garp.org, 01/2012.

P. Roussev et al.: Best Practice für standardisiertes Reporting, in: BI-SPEKTRUM 04-2011.

P. Roussev et al.: Der Basel II-Reportingprozess. Prozessorientierte Vorgehensweise zur Abbildung der Berichtsanforderungen aus Säule III, in: RISIKO MANAGER 20/2006, Bank-Verlag Köln.

Zu unseren Partnern!

Zum promathics Consulting

Senden